Förderung leistungsstarker und engagierter Studierender

Das Deutschlandstipendium der Goethe-Universität

633 deutschlandstipendien 18 19 Webbanner

633 Stipendiat/innen

633 Stipendien im Förderjahr 2018/19

Die Goethe-Universität hat mit 633 Deutschlandstipendien für das akademische Jahr 2018/19 erneut eines der besten Ergebnisse der beteiligten Hochschulen erreicht. Das entspricht einem Spendenvolumen von 1,14 Mio Euro.  

Auf der feierlichen Vergabe der Deutschlandstipendien am 27.11.2018 gratulierte Universitätspräsidentin Prof. Dr. Birgitta Wolff in ihrer Rede allen neuen Stipendiat*innen. Sie dankte denen, die deren Unterstützung ermöglicht haben: „Mit dem Deutschlandstipendium fördern Sie, liebe Förderinnen und Förderer, junge Talente, die leistungsbereit und engagiert sind. Sie überzeugen schon in jungen Jahren durch ihre Bereitschaft, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Von ihren Möglichkeiten, sich mit hoher Leistungsbereitschaft zu entfalten, wird die Gesellschaft sehr profitieren.“

Zu den größten Förderern zählen unter anderem Insight Health, die Stiftung Giersch, die Santander Universitäten, Hilmar Kopper, Claus Wisser, Dr. Jens-Peter Schaefer, die Annette-Hellwig-Stiftung, Biotest, Hahn Airlines, die Vereinigung von Freunden und Förderern der Goethe-Universität, die Evonik-Stiftung, die Friedrich Flick- Förderungsstiftung und die Sigi und Hans Meder Stiftung.

Seit Beginn des Programms konnten, den aktuellen Jahrgang eingerechnet, 4.023 Stipendien vergeben werden. Das entspricht einem Spendenvolumen von insgesamt 7.241.400 Euro. Ein hoher Anteil der Stipendiat*innen sind Bildungsaufsteiger*innen und haben einen nichtakademischen Familienhintergrund. Die Mehrzahl der Geförderten sind Frauen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Machen Sie mit!

Eine Investition in die Zukunft

Die Unterstützung leistungsstarker und engagierter Jugendlicher ist eine Investition in die Zukunft. Frank Schirrmacher sagte bereits 2012 in einer viel beachteten Rede an der Goethe-Universität: „Das Land kann alle Rettungspakete vergessen, wenn es kein Rettungspaket für die Jugend schnürt.“

Die Studentin Noellè-Alicia Stein bringt die Vorteile dieser Unterstützung auf den Punkt: „Das Deutschlandstipendium ermöglicht es mir, mich frei von finanziellen Sorgen auf mein Studium zu fokussieren, besonders in den kritischen, lernintensiven Zeiten vor Klausuren.“ Auch Praktika in Unternehmen oder Auslandsaufenthalte bedeuten immer einen finanziellen Kraftakt, hier leistet das Stipen­dienprogramm ganz wertvolle Hilfe.

In speziellen Lectures und durch ein Mentorenprogramm im Rahmen unseres ideellen Förderprogramms bekommen die Stipendiaten außerdem Einblicke in unterschiedliche Arbeitsbereiche und erschließen sich so ein neues Netzwerk. Gerade in unserer heutigen Arbeitswelt sind dies wichtige Bestandteile für einen erfolgreichen Werdegang.

Hier können Sie Ihre Online-Spende tätigen und weitere Informationen erhalten:

www.chancen-schenken.de

Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig. Unabhängig davon verdoppelt das Bundesministerium für Bildung und Forschung jeden gespendeten Euro für das Deutschlandstipendium.


Talente gesucht 744x242

Informationen für Studierende

Sie haben sehr gute Noten, sind engagiert, motiviert und übernehmen gerne Verantwortung? Dann könnte das Deutschlandstipendium eine wichtige Säule für Ihre Studienfinanzierung werden.

Webbanner

Informationen für Förderer

Junge talentierte Menschen fördern und gleichzeitig gesellschaftliche Verantwortung zeigen – dieser Gedanke steht im Zentrum des Deutschlandstipendiums.