Die finanzielle Förderung

Woher kommt das Geld für die Stipendien?

Private Förderer machen es möglich

Das Deutschlandstipendium fördert besonders leistungsstarke und engagierte Studierende mit 300€ monatlich für ein Jahr. Die Besonderheit liegt in der Mischfinanzierung. Eine Hälfte des Stipendiums wird vom Bund übernommen, die andere Hälfte wird durch die Goethe-Universität bei privaten Förderen eingeworben.

Auch kleine Beiträge ermöglichen es uns, unsere Stipendiaten finanziell zu fördern, damit diese den Kopf frei haben für ihr Studium.


Das Wichtigste zur finanziellen Förderung

Finanzielle Förderung bedeutet Entlastung

Das Deutschlandstipendium fördert besonders leistungsstarke und engagierte Studierende mit 300€ monatlich für ein Jahr - sogar zusätzlich zu einem möglichen BAföG-Bezug! Ziel ist es, Ihnen mehr Freiräume für Ihr Studium und Ihr Engagement zu geben.


FAQ

Sie haben weiterführende Fragen zum Deutschlandstipendium im Allgemeinen, dem Bewerbungsverfahren oder zum Ablauf während und nach dem Stipendium? Antworten finden Sie in unseren FAQ!